[:de]
Braun Publishing
2018
Englisch
Hardcover
24 x 28 cm
192 Seiten
400 Abbildungen
ISBN 978-3-03768-241-8

Categories: 2018, Aktuell, Bauten der Arbeit, Freiraumgestaltung, Landschaftsarchitektur, Neuerscheinung, Ökologie und Nachhaltigkeit

Green Spaces for Retreat and Inspiration

Die Gestaltung von Freiflächen rund um einen Firmensitz und innerhalb eines Firmengeländes sind zunehmend wichtige – und inzwischen teilweise auch durchaus lukrative – Tätigkeitsfelder der Landschaftsarchitektur. Firmengärten erfüllen zum einen die Funktion eines repräsentativen Aushängeschilds einer Firma. In Zeiten von flexiblen Arbeitszeiten, Work-Life-Balance und globaler Vernetzung sind sie darüber hinaus immer deutlicher Abbild innovativer Arbeitsplatzkonzepte.

Die Umsetzungen sind bemerkenswert vielfältig, je nachdem ob sich der Company Garden auch an die Außenwelt richtet oder mehr für die Mitarbeiter angelegt ist. So kann er der Öffentlichkeit regelrecht als Stadtpark dienen, als Visitenkarte in die Corporate Identity integriert sein, als stille Oase für die Pause fungieren oder als Ort für informelle Meetings und die kollegiale Kommunikation konzipiert werden. Dieser Band stellt die bemerkenswerte Bandbreite dieser Gestaltungsaufgabe anhand von ausgewählten Beispielen aus aller Welt vor.

Beispiele:

  • Bestseller Office Complex in Aarhus, Dänemark (C.F. Møller Architects)
  • Mercedes Benz in Berlin, Deutschland (ST raum a.)
  • Otemachi Tower in Tokio, Japan (MDP Michel Desvigne Paysagiste)
  • Quito Publishing House in Ecuador (Estudio A0)
  • Novartis Physic Garden in Basel, Schweiz (Sweco Architects)
[:en]
Braun Publishing
2018
English
Hardcover
24 x 28 cm
192 pages
400 pictures
ISBN 978-3-03768-241-8

Categories: 2018, Aktuell, Bauten der Arbeit, Freiraumgestaltung, Landschaftsarchitektur, Neuerscheinung, Ökologie und Nachhaltigkeit

Green Spaces for Retreat and Inspiration

The design of open spaces around or within the premises of companies is an increasingly important focus area of landscape architecture. Their conceptual design depends on whether the company garden is open to the public or rather dedicated to employees only.

On the one hand, these projects are representative of the respective firm and constitute part of the corporate identity. On the other hand, in times of the increased awareness of work-life balance, flexible working and communication structures, as well as global networking, they are an integral part of innovative workplace concepts. This volume reveals the remarkable diversity of design possibilities for company gardens from around the world.

Examples:

  • Bestseller Office Complex in Aarhus, Denmark (C.F. Møller Architects)
  • Mercedes Benz in Berlin, Germany (ST raum a.)
  • Otemachi Tower in Tokyo, Japan (MDP Michel Desvigne Paysagiste)
  • Quito Publishing House in Ecuador (Estudio A0)
  • Novartis Physic Garden in Basel, Switzerland (Sweco Architects)
[:]
FacebookTwitterPinterestWhatsAppAmazon Wish ListPrintShare