[:de]
book1
ff publishers
2015
Deutsch
E-Book (EPub 3, mobi, PDF)
und gedrucktes Buch
160 Seiten
254 Abbildungen
ISBN EPub 3 (57,8 MB) 978-3-945539-01-9
ISBN mobi (43,4 MB) 978-3-945539-02-6
ISBN Acrobat PDF (57,8 MB) 978-3-945539-03-3

Kategorien: Architektenmonografie, Architektur, elektronische Publikation

Lokale Lösungen für globale Probleme

Das Büro Despang Architekten begann seine Karriere mit einem Wettbewerbsentwurf für Wartehäuschen der Stadtbahnlinie D für die Weltausstellung 2000 in Hannover. Jede Haltestelle ist mit einem anderen Material ausgestattet, das ihr eine eigene Persönlichkeit verleiht. Seit damals entstehen Bauten der unterschiedlichsten Gattungen in ganz individueller Herangehensweise überall in Deutschland. Der Gedanke an Nachhaltigkeit ist in allen Bauten erkennbar, etwa beim officehome Oberhaching bei München, der Kindertagesstätte in Göttingen oder der Bundeswehr-Gastronomie Stallberg in Viereck, bei der trotz der strengen Bauvorschriften die kulturellen und baukünstlerischen Aspekte nicht zu kurz kommen.

Dieses Buch liefert spannende und interessante Einblicke in das Werk eines kleinen Büros, das große Ziele verfolgt: Despang Architekten sind ein hervorragendes Beispiel dafür, wie viel gerade ein Büro, welches sich selbst nicht zu den „Weltberühmtheiten“ zählt, in der Welt der Alltagsarchitektur bewirken kann. Vater Günther Despang, Sohn Martin und Tochter Cynthia sowie Isabel Schlüpmann bilden zusammen das überschaubare Büro, dessen Architektur sich durch Geradlinigkeit, Einfachheit und nicht zuletzt eine Aufforderung zur Verantwortlichkeit an die Umgebung und Umwelt auszeichnet. Die, laut Professor Carsten Roth, „friedlichen Straßenkämpfer“ haben es sich zur Lebensaufgabe gemacht, dem Gedanken der „Glokalisierung“ entsprechend lokale Architektur aus globalen Ideen zu entwickeln. Mit hohen Ansprüchen verbinden sie Tradition mit Moderne, Nachhaltigkeit mit Ästhetik, Architekturtheorie mit Baupraxis. So plant Despang Architekten lokale Alltagsarchitektur mit globalem Vorbildcharakter – Architektur inklusive. Dieser Band stellt exemplarisch zwölf Bauten in Bild, Plan und Text vor, gibt in einem Interview und einem Fragebogen Einblick in das Denken der Architekten und präsentiert das Büro und die führenden Personen in kurzen Abschnitten. Ein umfangreiches Werks- und Literaturverzeichnis sowie ein theoretischer Text zur „glo-kalen“ Architektur runden das Bild von Despang Architekten ab.
[:en]
book1
ff publishers
2015
German
E-Book (EPub 3, mobi, PDF)
and printed Edition
160 pages
254 images
ISBN EPub 3 (57,8 MB) 978-3-945539-01-9
ISBN mobi (43,4 MB) 978-3-945539-02-6
ISBN Acrobat PDF (57,8 MB) 978-3-945539-03-3

Categories: Architektenmonografie, Architektur, elektronische Publikation

This book offers an exciting and interesting glimpse into the world of a small architectural office that chases big dreams: Despang Architects is a perfect example of how a small company that isn’t a world-famous architectural office still manages to make a splash in the world of everyday architecture.

The company comprises father Günther Despang, son Martin and daughter Cynthia, together with Isabel Schlüpmann. Their architectural style is characterized by clear, simple lines, clarity and a responsibility to both the immediate surroundings and the environment as a whole. Professor Carsten Roth termed them the “peaceful street fighters”, because they have dedicated themselves to ‘glocalisation’, developing local architecture from global ideas. They produce high-quality buildings that combine tradition with modernism, sustainability and a striking aesthetic. Despang Architects designs local, everyday architecture based on global ideas – inclusive architecture. Using a wealth of images, plans and texts, this volume presents the reader with 12 diverse buildings. An interview and questionnaire have also been included in order to give a glimpse into the thought processes behind the designs, introducing the most important people in short paragraphs. A catalogue raisonné and a bibliography, as well as a theoretical text about ‘glocal’ architecture complete this comprehensive volume.[:]

FacebookTwitterPinterestWhatsAppAmazon Wish ListPrintShare