extreme minimalism
Braun Publishing
2014
Englisch
Hardcover mit Schutzumschlag
24 x 28 cm
272 Seiten
463 Abbildungen
ISBN 978-3-03768-164-0

Kategorien: Architektur, Interieur

Radikal reduzierte Entwurfsgedanken – perfekte Umsetzung

57 architektonische Askesen

Klare Linien, eine minimalistische Formensprache sowie eine einfache Geometrie – Minimalismus in der Architektur beschränkt sich auf das Wesentliche. Betont wird die reine Funktion anstelle von überflüssigen Details. Geschwungener Stahl suggeriert Bewegung und Geschwindigkeit, schlichtes Glas erzeugt Transparenz während große Öffnungen Innenräume mit Licht und Luft fluten – jedes einzelne Element spielt eine bedeutungstragende Rolle im Gesamtbild der Projekte. Welches gestalterisches Potenzial in der puren Betonung von Form und Materialien liegt, zeigen diese extrem innovativen und schonungslos zeitgemäßen Bauten, die darüber hinaus beweisen, dass Minimalismus in der Architektur eine Geisteshaltung ist – basierend auf Abstraktion, Funktionalität und Klarheit.

Beispiele:

  • Henn: Porsche Pavillon in Wolfsburg, Deutschland
  • Fujiwara-Muro architects: House in Nada in Kobe, Japan
  • Foster + Partner: Marseille Vieux Port, Frankreich
  • Saunders Architecture: Squish Studio auf Fogo Island, Kanada
  • Li Xiaodong Atelier: Liyuan Library in Peking, China

FacebookTwitterPinterestWhatsAppAmazon Wish ListPrintShare