[:de]

 

factory
Braun Publishing
2009
Englisch
Ganzleinen mit Schutzumschlag
22,5 x 29,5 cm
264 Seiten
450 farbige Abbildungen
ISBN 978-3-03768-005-6

Kategorien: Architektur, Bauten der Arbeit

Kreativität an der „Hülle“ einer Schachtel

Fabriken sind radikale Bauten: reine Kästen mit dem absoluten Zweck, Räume mit Maschinen für festgelegte Produktionsabläufe zu umschließen. Wenn Funktionalität alles ist – und das Budget begrenzt –, steht die Architektur vor einer faszinierenden Aufgabe. Factory Design zeigt eindrucksvoll wie kreativ und überraschend sich Architekten aus aller Welt dieser Herausforderung stellen. Wenn Stararchitekten oder ausgewiesene Spezialisten ans Werk gehen, wird die Fabrik zum ästhetischen Objekt und zum Aushängeschild einer jeden Firma. Die präsentierten Projekte sind Fabrikbauten, die weit über die funktionelle Hülle hinaus gehen. In reich illustrierten Projekten wird die Fabrik als Traktat großer Architekten dokumentiert. Der Band zeigt wie subtile Mittel höchste Qualität in Entwurf und Umsetzung erzeugen.

Beispiele:

  • Foster + Partners: McLaren Technology Center in Woking, Großbritannien
  • Lapointe Architects: Käsemanufaktur Fifth Town in Picton, Ontario, Kanada
  • BVN Architecture: Wilkhan Asia Pacific Factory in Alexandria, Australien
  • ATP Architects and Engineers: Gerätewerk Matrei,  Österreich
  • Dominique Perrault Architecture: Aplix Fabrik in Le-Cellier-sur-Loire, Frankreich
[:en]

 

factory
Braun Publishing
2009
English
Hardcover with dust jacket
22.5 x 29.5 cm
256 pages
450 illustrations
ISBN 978-3-03768-005-6

Categories: Architektur, Bauten der Arbeit

Factories are truly radical structures, purely pragmatic boxes, spaces for machines that execute clearly defined production processes. When functionality means everything – and budget is limited – architecture finds itself taking on a fascinating role. Factory Design tellingly shows in what creative and surprising ways architects around the world approach this topic. When architectural stars or declared specialists in the field go to work, the factory becomes an aesthetic object and the calling card of any company. The buildings featured here are factories that easily transcend their functional shells. On hand of richly illustrated projects, this volume documents this typology as a treatise of great architects and subtle means, which reveals high quality in the planning and realization of architectural concepts.

Examples:

  • Foster + Partners: McLaren Technology Center in Woking, Great Britain
  • Lapointe Architects: Artisan Cheese Fifth Town in Picton, Ontario, Canada
  • BVN Architecture: Wilkhan Asia Pacific Factory in Alexandria, Australien
  • ATP Architects and Engineers: Gerätewek Matrei, Austria
  • Dominique Perrault Architecture: Aplix Fabrik in Le-Cellier-sur-Loire, France
[:]
FacebookTwitterPinterestWhatsAppAmazon Wish ListPrintShare