[:de]

german-kl
Braun Publishing
2009
Englisch | Deutsch | Französisch
Ganzleinen mit Schutzumschlag
24 × 31,5 cm
208 Seiten
350 farbige Abbildungen
ISBN 978-3-03768-053-7

Kategorien: Design, Interieur

Un/Typisch deutsch

Moderne Technik, qualitatives Handwerk und die Liebe zum Detail bestimmen das Bild Deutschlands in der Welt und spiegeln sich auch in der gebauten Umwelt wider. Deutsche Innenarchitektur steht für Sachlichkeit, Zeitlosigkeit und schnörkellose Moderne. Neues Deutsches Design steht aber auch für eine emotionale Herangehensweise und den spielerischen Umgang mit der Gestaltungs-Aufgabe. Dieser Band präsentiert zeitgenössische Beispiele deutscher Innenraumgestaltung von namhaften deutschen Architekten und Innenarchitekten ebenso wie von jungen Büros. Ob durch spezielle Einzelanfertigungen oder durch gekonntes Arrangement von Serienprodukten, alle vorgestellten Projekte aus Bereichen des öffentlichen Lebens sowie privater Räume überzeugen durch ihren ganz eigenen Stil. Gewissenhafter Umgang mit Formen und Materialien, gezielt eingesetzte Akzente wie Farben, Grafiken oder Licht werfen ein ganz neues überraschendes Bild auf die Welten unter deutschen Dächern.

Beispiele:

  • Tobias Grau: Astra Turm in Hamburg
  • GRAFT: Kinderzahnarztpraxis in Berlin
  • Hollin + Radoske: Lufthansa First Class Terminal Frankfurt
  • Atelier Brückner: BMW Museum in München
  • Ippolito Fleitz Group: Apartment Sch. in Stuttgart
[:en]

german-kl
Braun Publishing
2009
English | German
Hardcover with dust jacket
24 × 31.5 cm
208 pages
350 pictures
ISBN 978-3-03768-053-7

Categories: Design, Interieur

This title shows the wide variety of contemporary German interior design, which is centered between the poles of tradition and globalization. Germany’s present-day global image is defined by modern technology, rural traditions and solid craftsmanship and is reflected in the design of public and private spaces: retro styles are revived and take on new shapes. The timeless elegance of classical modernism in the tradition of the Bauhaus is brought back to life and new materials and technologies entail previously unknown dimensions of design. This volume presents the stylish world of German interiors, which ranges from one-off custom-built designs to an accomplished array of serial products.

Examples:

  • Tobias Grau: Astra Turm in Hamburg
  • GRAFT: Children’s Dentist Mokaberri in Berlin
  • Hollin + Radoske: Lufthansa First Class Terminal in Frankfurt
  • Atelier Brückner: BMW Museum in Munich
  • Ippolito Fleitz Group: Apartment Sch. in Stuttgart
[:]
FacebookTwitterPinterestWhatsAppAmazon Wish ListPrintShare