[:de]
1000xLA-sml
Verlagshaus Braun
2008 (1. Auflage)
Englisch
Laminiertes Hardcover im Tragekarton
24 x 32 cm
1.024 Seiten
5.000 farbige Abbildungen
ISBN 978-3-03768-059-9
(1. Auflage 978-3-938780-60-2)

Kategorien: Freiraumgestaltung, Highlights, Kunst, Landschaftsarchitektur, Überblickwerke

Freiraumgestaltung aus fünf Kontinenten sowie der Antarktis von wenigen Quadratmetern bis hin zu großflächiger Landschaftsplanung

Landschaftsarchitektur umfasst das gesamte Spektrum der Freiraumgestaltung: Die faszinierende Bandbreite dieses Feldes, das in diesem Kompendium präsentiert wird, erstreckt sich von der Außengestaltung nahe, auf und sogar innerhalb von Gebäuden, über autarke Schöpfungen im besiedelten Gebiet oder in der freien Natur, bis zur LandArt, die Natur als „Rohmaterial“ für Kunst verwendet. In den dargestellten 1.000 Projekten aus aller Welt wird eine große Vielfalt kreativer und spielerischer Lösungen präsentiert, geprägt von den verschiedenen geografischen und sozialen Kontexten. Neben den nahe liegenden Tätigkeitsfeldern der Gestaltung von Parks und Gärten zeigt dieser Band aber auch ausgefallenere Gattungen wie Fassadenbegrünungen, Steingärten, Denkmäler und Wasserlandschaften.

Beispiele:

  • Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten: Doha Convention Hall, Katar
  • Olin: Brancusi Ensemble in Târgu-Jiu, Rumänien
  • Christo und Jeanne-Claude: The Gates in New York, USA
  • Earthscape: Minato-Mirai Business Square in Tokyo, Japan
  • NBGM + NLA + Bagale + GREENinc + Momo: Freedom Park in Pretoria, Südafrika
[:en]
1000xLA-sml
Braun-Publishing
2008 (1st edition)
English
Laminated hardcover in carrier box
24 x 32 cm
1,024 pages
5,000 colored illustrations
ISBN 978-3-03768-059-9
(1st edition 978-3-938780-60-2)

Categories: Freiraumgestaltung, Highlights, Kunst, Landschaftsarchitektur, Überblickwerke

Landscape architecture covers the entire range of outdoor design: the fascinating scope of this field ranges from open space planning near, on or even inside buildings to self-sufficient creations in residential areas or in the open nature, and Land Art that uses nature as „raw material“ for a work of art. The different geographical and social contexts shape the design of the creative and playful solutions applied to 1,000 projects from around the world. While the main focus are parks and gardens, this publication also presents numerous other types of categories such as greened façades, stone gardens, memorials and waterscapes.

Examples:

  • Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten: Doha Convention Hall,  Quatar
  • Olin: Brancusi Ensemble in Târgu-Jiu, Romania
  • Christo and Jeanne-Claude: The Gates in New York, USA
  • Earthscape: Minato-Mirai Business Square in Tokyo, Japan
  • NBGM + NLA + Bagale + GREENinc + Momo: Freedom Park in Pretoria, South Africa
[:]
FacebookTwitterPinterestWhatsAppAmazon Wish ListPrintShare